Der beste Perón-Sound seit Yello!

Der beste Perón-Sound seit Yello!
Soeben ist das neue Video “Barfly” von Carlos Perón, Ex-Yello-Gründer, erschienen.

Always look on the bright side of CARLOS PERÓN. Der neueste Singlekracher von CARLOS PERÓN: BARFLY. Nach Pitigrilli nun Bukovski im elektronisch modernen Popgewand. Noch nie gehörte Power und Transparenz, top Beats, atemberaubende Melodien und sonor bassiger Gesang.

THE MUSIC FOR THE NIGHT Babe, bring me another beer! ….this is a serious game


“Der beste Perón-Sound seit Yello!” weiterlesen

The Frankfurter Label: “Globale Vielseitigkeit”

Die Stadt Frankfurt ist in der ganzen Welt bekannt. Nicht genug, dass es gleich drei “Frankfurts” in Deutschland gibt (Frankfurt am Main, Frankfurt/Oder und ein kleines Nest Frankfurt – Markt Taschendorf irgendwo zwischen Würzburg und Nürnberg), es findet sich auch noch ein “Frankfort” in Kentucky, USA zwischen Indianapolis und Tennessee.
“The Frankfurter Label: “Globale Vielseitigkeit”” weiterlesen

Queen+Paul Rodgers: The Cosmos Rocks

Dr. Brian May hätte es viel leichter gehabt, seine neue Band “Queen + Paul Rodgers” besser “Brian May, Roger Taylor & Paul Rodgers” zu nennen. Seine Fans wären damit bestimmt besser bedient gewesen. Ohne Freddie Mercury kann es kein Queen mehr geben. Abgesehen von der Situation des neuen Sängers Rodgers, der nun mal nichts dafür kann, dass Freddie Mercury nicht mehr lebt, zeigt das neue Album eine bodenständige Arbeit. Nicht das beste Album, das kann auch zukünftig nicht mehr so sein, aber gewohnte Queen-Sounds. Man kann, darf und sollte seiner Fantasie freien Lauf lassen, wie Freddie diese neuen Songs interpretiert hätte.
“Queen+Paul Rodgers: The Cosmos Rocks” weiterlesen

11uhr20

11uhr20
Wer wie ich zu den Fans von Blacky Fuchsberger gehört, sieht den Film sicherlich mit anderen Augen, als ein Zuschauer, der einen spannenden Film erwartet. Spannung? Da war doch was! Ich erinnere mich, als ich den Dreiteiler in den frühen Siebzigern gesehen hatte und “Hin und Weg” war. Lange zählte der Film für mich zu einem der spannendsten Filme, in denen Blacky Fuchsberger mitgespielt hat. Aber wie so oft im Leben geht auch über dieses Werk der Zeitgeist hinweg. Ich muss zugeben, dass mich der Film heute nicht mehr von Hocker reißt. Was bleibt, ist eine schöne Erinnerung mit einem netten Zeitdokument der 60er Jahre. Also ein absolutes Muß für Fans dieser Zeitperiode.
“11uhr20” weiterlesen

Derrick Collector’s Box, Folge 1 – 15

Derrick Collectors Box 1-15Na bitte, es geht doch! Manchmal braucht es doch zwei Anläufe

34 Jahre nach der Erstausstrahlung von Folge 1 kommt – nach dem in 2004 zurecht gefloppten Versuch weniger DVD-Veröffentlichungen – eine akzeptable DVD Collectors-Box auf den Markt!

Die 5-DVD-Collectors-Box enthält die ersten 15 Folgen der Kultserie Derrick in chronologischer Reihenfolge. Das Verpackungsdesign kommt in einem Digipack und Pappschuber daher. Das Digipack kann zweimal aufgeklappt werden (2-Bruch-Wickelfalz) und enthält 2×2 DVD’s sowie 1×1 DVD pro Seite. Ein Booklet mit weiterführender Information ist nicht enthalten. Die Hintergrundgestaltung der transparenten Trays besteht aus 3 ganzseitigen Fotos, die aus verschiedenen Filmszenen entnommen wurden. Das Design ist ansprechend und schön. Die einzelnen DVD’s sind 5-farbig im Offset-Druckverfahren bedruckt. Dieses Druckverfahren liefert scharfe Fotos, auch hier gibt es entnommene Filmszenen der jeweiligen Folgen, gedruckt mit glatten, brillant wirkenden Oberflächen. Der Pappschuber ist mit dem Schriftzug Derrick auf der Vorderseite hochgeprägt.
“Derrick Collector’s Box, Folge 1 – 15” weiterlesen

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe (SDL), ein TV-Serienname der zugegebenermaßen kitschig klingt und eine bessere Bezeichnung verdient hätte, knüpft mit einem intelligenten und wohl durchdachten Konzept an alte Elemente erfolgreicher Dauerserien wie “Dallas” oder “Der-Denver-Clan” (Dynasty) an ohne diese zu kopieren. Wer ein Fan von “Dallas” war (obwohl “Dallas” zum Genre der echten Serie gehört), wird “Sturm der Liebe” gleichermaßen lieben, fast könnte man schon sagen, dass “Sturm der Liebe” das deutsche “Dallas” ist, wenngleich es nicht um Öl sondern um Familiengeschichten rund um ein Luxushotel geht. Telenovela heißt: Jeden Tag wird ein neues Serienkapitel aufgeschlagen und erzählt. Deshalb hat es die US-Serie bei einem wöchentlichen Sendeformat in etwa 10 Jahren nur auf rund 350 Folgen gebracht, was man mit 750 Folgen bis Ende 2008 bei Sturm der Liebe bereits nach 3 Jahren schaffen wird. Derzeit ist die Serie bis Folge 1070 konzipiert (Stand Januar 2009).
“Sturm der Liebe” weiterlesen

Videoediting macht’s möglich

Amateur Lasse Gjertsen

Lasse Gjertsen schreibt in YouTube:

“I’ve taken my hyperactive editing style a step further! Hope you’ll enjoy it!
If you want to download the audio from this video, go to
http://www11.nrk.no/urort/u…
It’s a norwegian page where I uploaded some of my music. (Lytt = Listen to, Last ned = Download)
Oh shit, I forgot to put this in the video, and now it’s too late to change it:
Thanks to my friend Mathis for letting me borrow the drum kit. Also thanks to the person letting me use her piano, but she didn’t want her name here :P”

Quotenrenner Shakira bei Google Video (2006)

Allerdings nur als Tribute Coverversion. Schlimmer gehts nimmer!


Studentenprojekt einer spanischen Schülerklasse. (Anmerkung der Redaktion: Video-Re-Upload)

Die Amateur-Parodie auf das Shakira-Video ‘Hips don’t lie’ wurde in wenigen Wochen 12.911.909 Mal aufgerufen und von 74.648 Usern mit Bestnoten bewertet, obwohl Google erst eine Beta-Version dieses Portals im Netz hat.
Bis heute (2009) ist der Quotenrenner mit mehreren Millionen Abrufen und Hundert tausenden von Bewertungen ungebrochen. Unglaublich!